Ein Tablet speziell für 3D Drucker

Tablet Activ8Das Tablet Activ8 – So leicht war 3D Druck noch nie!

Nicht nur bei den 3D Druckern selbst, auch beim Zubehör ist momentan so einiges in Bewegung. Mit dem Activ8 ist nun ein Tablet auf dem Markt, das Sie mit jedem 3D Drucker verbinden können. Sie erhalten ein praktisches Paket aus Touchscreen Computer und erstklassigen 3D Printprogrammen.

Perfekt an den 3D-Druck angepasst

Das Activ8 ist eine Entwicklung des Unternehmens Active 3D Printers. Mit diesem Tablet schlagen die Entwickler aus Tunbridge Wells in Großbritannien die Brücke zwischen 3D-Druck und Mobilgeräten und ermöglichen ein flexibles und zugleich effizientes Drucken von 3D-Objekten. Der Activ8 besitzt ein speziell für dieses Modell entwickeltes Betriebssystem auf der Basis von Debian Linux OS, das für zahlreiche Open Source Programme geeignet ist. Viele Anwendungen sind bereits vorinstalliert und bieten damit mannigfaltige Einstellungen für den 3D Druck.

Im Activ8 Tablet sind unter anderem folgende Programme enthalten:

  • Active 3D Pronterface – eine Eigenentwicklung von Active 3D Printers
  • Repetier-Server – Server für die Verbindung zum 3D-Drucker
  • RepG – für MakerBot Replicator, Thing-O-Matic, CupCake CNC, RepRap Maschinen
  • Octorprint – Anwendung für drahtlose Bedienung des Druckers
  • Meshlab – Verarbeitung und Bearbeitung unstrukturierter 3D-Dreiecksnetze
  • Webbrowser – für Download von 3D-Designs aus dem Internet, z.B. von Plattformen wie Sculpteo oder MiMiniFactory

Außerdem besitzt das Tablet eine virtuelle sowie eine separate drahtlose Tastatur. Ein Stift ist ebenfalls dabei.

Sowohl für den Anfänger als auch 3D Druck Experten geeignet

Das Tablet ist genau an die Anforderungen des 3D-Druck angepasst und bietet gelegentlichen Nutzern bzw. Anfängern ebenso Vorteile wie erfahrenen 3D-Druck-Nutzern. Mit dem Tablet können Sie kinderleicht beliebte Designs aus dem Internet herunterladen und sofort drucken. Experten im 3D-Druck erhalten mit den vielseitigen Programmen zahlreiche Möglichkeiten, ihre individuellen 3D-Projekte umzusetzen.

Active 3D Printers bietet das Tablet in zwei Varianten: mit und ohne Akku. Die Version ohne Akku erhalten Sie für etwa 350 Pfund, inklusive Akku kostet das Gerät etwa 50 Pfund mehr.

 

Foto: © Nmedia – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.