Sie befinden sich hier: » Toner Tinten Farbbänder » IBM

IBM Farbband bestellen mit Bestpreis von Tonerzentrale.de

Multifunktions-Laser


Neuestes Verbrauchsmaterial von IBM

IBM Toner und Tintenpatronen

IBM TONER

IBM (International Business Machines Corporation) ist ein amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen, welches Lösungen für Hardware-, Software- und Dienstleistungsprobleme anbietet. Zu dem umfangreichen Produktportfolio gehören unter anderem Drucker und IBM Tintenpatronen, Toner und Farbbänder. IBM steht dabei für hochwertige Qualität und langjährige Erfahrung. IBM Produkte werden weltweit vor allem für Zuverlässigkeit und die Konzentration auf innere Werte geschätzt. Statt glänzender Oberflächen stehen IBM Produkte eher für hochwertige und langlebige Hardware. Gerade bei Office-Produkten sind schließlich oft die nicht sofort sichtbaren Tugenden wichtig und es ist eher ein echtes Arbeitstier gefragt.

Die lange Geschichte von IBM

Seine Anfänge hat IBM in dem Vorgängerunternehmen "Tabulating Machine Company", welches 1896 von dem deutschen Ingenieur Herman Hollerith gegründet wurde. Dieses Unternehmen stellte Lochkarten her, die bei Wahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika zum Einsatz kamen und maßgeblich für den frühen Erfolg waren. 1911 verschmolz das Unternehmen dann mit zwei weiteren amerikanischen Unternehmen zur "Computing Tabulating and Recording Company", welche 1924 letztendlich in IBM umbenannt wurde.

Entscheidenden Anteil am Erfolg des Unternehmens hatte der Manager Thomas J. Watson, welcher das Unternehmen von 1915 bis 1955 leitete und entscheidend die Unternehmenskultur von IBM prägte. In den 1950er und 1960er Jahren wurden die ersten Großrechner, aber auch Drucker entwickelt. Eine Ausgliederung der Druckersparte erfolgte dann 1991 an das neu gegründete Unternehmen Lexmark. 2004 erfolgte der Ausstieg aus dem PC-Geschäft, da das Unternehmen in mobilen Endgeräten mehr Chancen sah. IBM feierte 2011 sein 100. Jubiläum und sorgt heutzutage mit den meisten Patentanmeldungen weltweit pro Jahr für stetige Innovationen.

Die weltweit vertretenen 431.212 Mitarbeiter erwirtschafteten bei IBM im Jahre 2013 einen Umsatz von 99,751 Mrd. US-Dollar. Der Hauptsitz befindet sich in Armonk, Vereinigte Staaten. In diesem Ort wurde das Unternehmen ursprünglich gegründet.

IBM Tintenpatronen und Toner für hauseigene Drucker

IBM verfügt über ein breites Drucker-Portfolio. Bekannt sind vor allem die IBM Colorjetprinter-Serie und die SureMark-Drucker, welche insbesondere im Einzelhandel zum Einsatz kommen. Durch die verwendete Thermodrucktechnologie können Kassenzettel schnell und kosteneffizient gedruckt werden. Der Bondrucker SureMark wurde laut IBM weltweit bereits rund 1 Million mal verkauft. Das Gerät ist sowohl als Einzel-Thermo-Bondrucker als auch in Form eines Mehrstationendruckers erhältlich.

Kassensysteme und Büromaschinen von IBM sind in fast allen Branchen zu finden, vor allem aber in Bereichen mit hohen Druckmengen. Besonders oft ist hier z.B. der IBM Infoprint 12 Drucker anzutreffen. Das handliche, kompakte, tragbare Laser-Kombigerät ermöglicht Drucken, Kopieren und Scannen. Das Gerät ist für ein Druckvolumen von etwa 20.000 Seiten pro Monat ausgelegt.

Toner kaufen mit Bestpreisgarantie

Alle Infos gibt es hier: Bestpreisgarantie

Umfangreiches Recycling-Programm

Im Rahmen seines PELM-Programmes (Product end-of-life management) bietet IBM Lösungen für private Kunden an, welche ihre alten Produkte von IBM entsorgen wollen. Für die SureMark-Drucker gewährt IBM einen kostenlosen Reparatur-Service für ein Jahr und bietet zudem die Entsorgung über das Asset Recovery Solution Programm an. Das Programm beinhaltet außerdem Services zur Datensicherheit, zur Überschreibung von Daten, zum Remarketing und im Bereich Logistik.

Die ersten Recycling-Programme führte IBM bereits 1989 ein. Durch PELM wurden beispielsweise im Jahr 2013 weltweit rund 32.000 Tonnen an Produktrückgaben gesammelt. Sie werden teilweise wieder verbaut, teilweise recycelt. Insgesamt wurden von allen hergestellte IMB Produkten bisher rund 97 Prozent der Wiederverwertung zugeführt.

Die Wahl zwischen Original IBM Tintenpatronen oder Refill-Varianten

Bei uns finden Sie Zubehör, IBM Tintenpatronen, Toner und Farbbänder für das gesamte IBM Sortiment, wie zum Beispiel den IBM Colorjetprinter 4076-C.

Das Original Verbrauchsmaterial von IBM zeichnet sich durch hohe Kapazitäten aus. Wenn Sie einen Drucker und die dazugehörigen Toner oder Tinten von IBM kaufen, können Sie also sicher sein, ein leistungsstarkes Gesamtpaket zu erhalten. Selbst bei Farbdrucken reichen IBM Toner und Tinten meist bis zu 10.000 Seiten oder mehr. Es gibt aber auch, je nach Gerät und Nutzung, kleiner dimensionierte Produkte, z.B. für den IBM Infoprint 12.

Je nach Ihren Preisvorstellungen und Ansprüchen an das Endergebnis haben Sie die Wahl zwischen Original IBM Produkten und Tintenpatronen, Tonern und Farbbändern von alternativen Herstellern. Diese Refill Produkte sind oft deutlich günstiger und bieten für viele Anwendungszwecke die passende Qualität. Probieren Sie einfach beide Varianten aus und entscheiden Sie dann, ob für Sie der Preis im Vordergrund steht oder Sie lieber auf die Kompetenz und Erfahrung aus dem Hause IBM vertrauen wollen. Der Vergleich kann sich oft lohnen! Mit Refill Produkten sparen Sie nicht nur Geld, sondern tun auch der Umwelt etwas Gutes, denn immerhin werden die IBM Tintenpatronen, Toner und Farbbänder dabei wiederverwendet.

Dank der sehr guten Gerätequalität sind IBM Produkte meist sehr lange im Einsatz. Das zeigt die Nachfrage nach Tonern oder Tinten für Modelle, die schon lange nicht mehr auf dem Markt sind. Im Online-Shop Tonerzentrale erhalten Sie auch für ältere IBM Drucker original und kompatible Tinten. Sollten Sie dennoch Ihr Gerät nicht unter der Typenauswahl finden, kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon. Wir finden für Sie mit Sicherheit geeignete Tintenpatronen oder Toner Alternativen.


Warenkorb öffnen
Warenkorb öffnen
ausblenden
Schnellansicht Warenkorb
# Artikel Farbe Preis
 
Gesamt: 0,00 €